Harfe GrafikZusätzlich zu ihrem Diplom und Meisterklassendiplom im Fach Harfe hat Feodora-Johanna Mandel zwei pädagogische Studienabschlüsse erworben. 2015 schloss sie das Staatsexamen für das Fach Musik am Gymnasium mit Auszeichnung ab. 2014 beendete sie ebenso erfolgreich das Zertifikatsstudium "Elementare Musikpädagogik" an der Würzburger Musikhochschule.

Neben ihrer Konzerttätigkeit ist es Feodora- Johanna Mandel ein großes Anliegen, die Freude an der Musik als Lehrerin weiterzugeben. Daher unterrichtet sie seit vielen Jahren die unterschiedlichsten Altersgruppen.

Bereits zu Beginn des Studiums nahm sie ihre Lehrtätigkeit für Harfe an der Musikschule "DOrff- Werkstatt" in Andechs (München) auf und führte außerdem Privatschüler erfolgreich durch die Aufnahmeprüfung an der Musikhochschule München.

Seit einigen Jahren baut sie in Kaisheim eine eigene Harfenklasse auf. Großer Wert wird nicht nur auf solistische Darbietungen, sondern vor allem auch auf das Zusammenspiel und somit das gemeinsame Musizieren gelegt. So entstehen Harfenensembles, für die sie auch selbst Stücke arrangiert, oder- in Zusammenarbeit mit dem "Bühnentreff Kaisheim"- variable Besetzungen mit Gesang und/ oder Geige.

Seit dem Sommersemester 2013 unterrichtet sie als Lehrbeauftragte an der Hochschule für Musik und Theater München Studenten in den Fächern "Harfe" und "Literaturkunde für Harfenisten".

Regelmäßige Mitwirkungen in Jurygremien bei "Jugend musiziert" auf Regional- und Landesebene runden ihre Tätigkeit ab.

Im "mip- Journal" des Helbling Verlages erschien 2012 der von ihr verfasste Artikel "Die Harfe- das Instrument der Engel" und weitere Materialien für die Verwendung an allgemeinbildenden Schulen. 2016 folgte ein Lehrvideo für den Lernzirkel "Instrumentenkunde" im Lugert Verlag.

Für das an Musikschulen beliebte Instrumentenkarussell hat sie eigene Stunden zur Harfe entworfen.

Doch nicht nur die Harfe liegt ihr am Herzen…

Harfe GrafikIm Sommer 2012, 2013 und 2015 war Feodora- Johanna Mandel musikalische Leiterin von verschiedenen Schülerakademien. Hier sind ihre Aufgaben die Chor- und Orchesterleitung, sowie Kammermusikbetreuung.

Als Chorleiterin ist sie seit Februar 2012 im Würzburger Raum aktiv.

Bei Unterrichtsanfragen verwenden Sie bitte das Kontaktformular.